Heißer Latein-Mix zum Valentinstag in Bad Wildungen


Machen Sie den Valentinstag 2018 zu etwas Besonderem und entführen Sie Ihren Partner/-in zu einem energiegeladene Tanzwochenende: Heiße Musik und viel schwungvolle Tanzeinheiten erwarten Sie an diesem Winterwochenende im schönen Maritim Hotel in Bad Wildungen. Ganz nach dem Motto: Rumba und ChaCha satt freuen sich Daniela und Frank Dempewolf darauf, bei Ihnen Altbekanntes hervorzuholen und ihre Tanz-Kenntnisse um ein Vielfaches zu erweitern.
Das herrliche 4-Sterne Hotel Maritim Bad Wildungen empfängt Sie mit vielen Annehmlichkeiten und hält für die Tanzliebhaber einen wunderschönen Kursaal mit Parkettboden bereit. Tanzen Sie die kalten Wintertage einfach weg, wenn es heißt : 1,2,3,cha cha cha…!
Sie haben auch die Möglichkeit, bereits am Valentinstag (Mittwoch) anzureisen und zwei Tage im Vorfeld ganz nach Ihrem Geschmack zu genießen.
Zum entsprechenden Angebot geht es hier.

Als Highlight haben wir für Sie am Samstagabend mit der Gruppe eine Geisterwanderung organisiert. Gespenster, Diebe, spukende „Geister“, erfolglose Selbstmörder oder verurteilte Hexen werden bei einem Stadtrundgang aus der Wildunger Stadtgeschichte wieder auferstehen.

Dieses Tanzwochenende richtet sich an fortgeschrittene Tänzer, ab Tanzschulniveau Bronze/Silber mit Liebe zu den Lateintänzen.

Freitag, 16.02.2018
17:00 Ankunft und Check-In
19:00 1. gemeinsames Kennenlernen und Abendessen
21:00 1. Dance-together: Latein-Mix – Wer kann was?

Samstag, 17.02.2018
10:00 – 12:00 – Rumba- Basics+Technik
12:00 – 14:00  Mittagessen, danach Zeit zur freien Verfügung
16:00 – 18:00 – ChaCha- Basics+Technik
19:00 gemeinsames Abendessen
20:30 Erleben Sie heute Abend eine Geisterwanderung durch die Altstadt von Bad Wildungen!

Sonntag, 18.02.2018
10:00 – 12:00 – Kleine Übungsfolge – Finale
12:00 gemütliches Ausklingen und Check-Out

Weitere Info’s und Buchung hier